ADP Integration: Verbinden ADP Sie sich mit Ihren HR-Apps, um Zeit und Geld zu sparen

ADP Konnektoren von Modulus Data von machen die ADP Integration mit jedem HR-System schnell, einfach und kostengünstig.

Tauschen Sie Daten für Neueinstellungen, Mitarbeiteraktualisierungen und Journalbuchungen nahezu in Echtzeit zwischen ADP Workforce Now® oder ADP Vantage® und Ihrem ATS- oder Kern-HR-System aus.

Wenn Experten Daten verbinden, können Sie beruhigt sein.

Erzielen Sie eine nahtlose Integration zwischen ADP Workforce Now® oder ADP Vantage® und Ihrem ATS- oder Kern-HR-System.

Verbessern Sie die Produktivität Ihres HR-Teams, indem Sie die doppelte Dateneingabe zwischen ADP und Ihren HR-Anwendungen vermeiden.

Für die Erstellung einer Datenintegration sind keine internen IT-Ressourcen erforderlich. Die Experten Modulus Data kümmern sich um alle benutzerdefinierten Datenzuordnungen, oder Sie können einen schlüsselfertigen Konnektor verwenden.

Gehen Sie über den geplanten Dateitransfer hinaus und erreichen Sie einen Datenaustausch nahezu in Echtzeit über eine API-zu-API-Verbindung.

Profitieren Sie von einer schnellen Integration mit benutzerdefinierten oder schlüsselfertigen Konnektoren.

Modulus Data konzentriert sich ausschließlich auf die Integration von HR-Daten. Das ist alles, was wir tun. Wir sind einer der führenden Anbieter von vorgefertigten Konnektoren für ADP.

Die 5 populärsten Anwendungsfälle für die ADP Datenintegration

Modulus Data bietet ADP Konnektoren für fünf beliebte Anwendungsfälle der Integration. Diese Anwendungsfälle für die Datenintegration decken ab, wie HR-Abteilungen ADP Konnektoren Modulus Data zur Rationalisierung von HR-Prozessen verwenden.

Mit der Datenintegration von Modulus Data, kann Ihr Team zeitraubende, manuelle Doppelerfassung von Daten vermeiden. Sie zahlen nur für den Anwendungsfall oder die Anwendungsfälle, die Sie benötigen.

Wählen Sie Ihren ADP Integrationsleitfaden
Ich danke Ihnen! Ihre Einreichung ist eingegangen!
Hoppla! Etwas ist beim Einreichen des Formulars schiefgegangen.

Details zum Anwendungsfall

Neueinstellungen von Ihrem ATS an ADP

Sobald ein Einstellungsleiter den Einstellungsknopf in Ihrem ATS drückt, werden die Daten der Neueinstellungen automatisch ADP mit wichtigen Informationen synchronisiert, die für die Verarbeitung der Gehaltsabrechnung in Echtzeit benötigt werden.

Aktualisieren Sie aktuelle Mitarbeiterdaten von Ihrem ATS oder Core HRIS, um ADP

Sobald sich die aktuellen Mitarbeiterdaten in Ihrem ATS oder Core HRIS ändern, werden die Daten automatisch ADP und nahezu in Echtzeit aktualisiert. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alle Mitarbeiterdaten, die für die Verarbeitung der Gehaltsabrechnung benötigt werden, für die aktuellen Mitarbeiter auf dem neuesten Stand sind.

Aktualisieren Sie aktuelle Mitarbeiterdaten von ADP Ihrem ATS oder Core HRIS

Einige Unternehmen ziehen es vor, Mitarbeiterdaten in ADP Workforce Now oder ADP Vantage zu aktualisieren und die Änderungen automatisch an ihr ATS oder Core HRIS zu senden. Diese einseitig gerichtete Integration ähnelt dem vorherigen Anwendungsfall, aber die Daten fließen in die entgegengesetzte Richtung.

Benutzerdefinierte Feld-Add-on-Integration

Diese Integration aktualisiert benutzerdefinierte Felder zusammen ADP mit benutzerdefinierten Feldern aus dem Quellsystem, typischerweise einem ATS.

Einige Unternehmen verfolgen z.B. gerne Rekrutierungsquellen, um festzustellen, welche Quellen mit wertvolleren Mitarbeitern korrelieren oder benutzerdefinierte Felder haben, die ihre einzigartigen Einstellungsprozesse widerspiegeln.

Journalbuchungen von der ADP Gehaltsabrechnung zum Hauptbuch

Diese Integration extrahiert wöchentliche oder zweiwöchentliche Lohndaten aus Ihrem Buchhaltungsprogramm ADP und importiert sie in Ihr Buchhaltungsprogramm. Die Integration berücksichtigt die Zusammenfassung der Gesamteinnahmen, Abzüge und Steuern und gibt sie jeweils in eine Journalbuchung pro Konto, Standort, Tochtergesellschaft und Betrag ein.

Hinweis: Dies ist eine Zusammenfassung der Gehaltsdaten und enthält keine Einzelheiten über das Gehalt einzelner Mitarbeiter.

Modulus Data Gewinnt bei den ADP Marketplace Partnership Summit Awards die Auszeichnung "Best Client Testimonial".

"Wenn Sie Ihre HR-Prozesse nahtlos modernisieren möchten, und das haben ADP Workforce NowSie bereits getan, MÜSSEN Sie den Modulus Data Connector mit der Taleo Business Edition [oder Ihrem ATS] erwerben. Die Werkzeuge sind untrennbar miteinander verbunden. Das Team von at Modulus Data war in beiden Plattformen äußerst sachkundig und machte die Integration mühelos. Und sie werden so arbeiten, dass Ihre Anforderungen erfüllt werden. Erstaunliche Erfahrung in den Augen eines sehr schwer zu begeisternden Kunden".

Wählen Sie benutzerdefinierte oder schlüsselfertige Integration mit ADP

New Hire Steckverbinder gibt es in zwei Varianten: kundenspezifisch und schlüsselfertig. Unternehmen sollten sich für die Konnektor-Edition entscheiden, die für ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

Mitarbeiteraktualisierungen und Journaleinträge erfordern eine maßgeschneiderte Integration, um den einzigartigen Bedürfnissen jedes Unternehmens gerecht zu werden.

Darüber hinaus können Sie eine Integration über den gesamten Zyklus hinzufügen, so dass ein funktionaler Berater alle Back-End-Konfigurationsänderungen an Ihren Anwendungsdatenbanken Modulus Data vornehmen kann, um Ihre kundenspezifische Integration abzuschließen.

Über benutzerdefinierte Integration

Verfügt über benutzerdefinierte Datenzuordnung durch Modulus Data Integrationsexperten

Die kundenspezifische Integration unter Verwendung Modulus Datader ADP kundenspezifischen Konnektoren ist schnell und relativ einfach. Die Experten, die sich mit der Datenabbildung Modulus Data befassen, erstellen einen maßgeschneiderten Konnektor für Ihr Unternehmen. Es werden keine internen IT-Ressourcen für die Programmierung oder Wartung Ihrer Integration benötigt.

Die meisten Unternehmen benötigen einen benutzerdefinierten Konnektor, der den eindeutigen Datenfeldnamen und Datensyntaxanforderungen ihres Unternehmens entspricht. Wenn Ihr Unternehmen benutzerdefinierte Felder erstellt oder Datenfeldnamen entweder in Ihrer ATS-, Core-HR-Anwendung oder ADPgeändert hat, benötigen Sie einen benutzerdefinierten Datenkonnektor, um Ihren einzigartigen Geschäftsanforderungen gerecht zu werden.

Mit benutzerdefinierten Konnektoren erfassen die Modulus Data Berater die Geschäftsanforderungen für das gewünschte Endergebnis und führen das Daten-Mapping durch, um dieses Ergebnis zu erzielen. Wir bieten Ihnen führende Praktiken auf diesem Weg.

Bei benutzerdefinierten Konnektoren ist der Kunde dafür verantwortlich, Konfigurationsänderungen an seinen Anwendungsdatenbanken vorzunehmen. Zum Beispiel das Hinzufügen von benutzerdefinierten Feldern, wo erforderlich, das Vornehmen von Änderungen an Datenbank-Picklisten, wo erforderlich, und das Einfügen von API-Codes, damit die Integration funktionieren kann.

Schnelle Integration

Eine kundenspezifische Integration des Modulus Data Connectors für NetSuite mit ADP kann in 6-8 Wochen vollständig implementiert werden.

Full-Service-Integration hinzufügen

Bei der Full-Service-Integration steht Ihnen ein funktionaler Berater zur Modulus Data Verfügung, der sich um alle technischen Aspekte Ihrer Integration kümmert. Sie müssen nicht mehr unter die Haube schauen, um die Felder oder technischen Eingaben zu identifizieren, die für die maßgeschneiderte Anpassung Ihrer Integration erforderlich sind.

Ein Funktionsberater von uns kümmert sich Modulus Data auch um alle Back-End-Konfigurationsänderungen an Ihren Anwendungsdatenbanken. Bei einer Full-Service-Integration fügt unser funktionaler Berater bei Bedarf benutzerdefinierte Felder hinzu, nimmt bei Bedarf Änderungen an Datenbank-Picklisten vor und fügt API-Codes ein, damit die Integration funktioniert.

Wenn Sie Ihrem benutzerdefinierten Konnektor eine Full-Service-Integration hinzufügen, ist auf Seiten Ihres Unternehmens keine Zeit erforderlich, um die Integration abzuschließen. Wir kümmern uns um alles.

Über schlüsselfertige Integration

Preisgünstigere Option mit Standardfeldern und Standarddatensyntax

Für Neueinstellungen können einige Unternehmen die schlüsselfertige Version verwenden. Dieser preisgünstigere, vorgefertigte Konnektor arbeitet mit Standardfeldnamen und Standarddatensyntax. Bei der schlüsselfertigen Option handelt es sich um eine vollständige Integration, die keine kundenspezifische Zuordnung durch Modulus Data Experten erfordert.

Solange Ihr Unternehmen mit den Standarddatenfeldnamen und -syntax in Ihrem ATS und ADPübereinstimmt, können Sie die schlüsselfertige Option verwenden, um Ihre Integration abzuschließen.

Wenn Ihr internes Team die Datenfeldnamen in Ihrem ATS ändern möchte und/oder ADP den Datenfeldanforderungen eines schlüsselfertigen Konnektors entsprechen möchte, können Sie auch eine schlüsselfertige Version verwenden.

Fordern Sie einen Modulus Data IntegrationsleitfadeADPn an, um die schlüsselfertigen Integrationskarten zu prüfen, bevor Sie die gewünschte Version (benutzerdefiniert oder schlüsselfertig) auswählen. Um die schlüsselfertigen Datenfelder und Preise zu sehen, füllen Sie das ADP Antragsformular für den Integrationsleitfaden auf dieser Seite aus oder senden Sie eine E-Mail an sales@modulusdata.com.

Schnelle Integration

Eine schlüsselfertige Integration des Modulus Data ADP neuen Mietkonnektors kann innerhalb von 4 Wochen vollständig implementiert werden.

Wählen Sie Ihren ADP Integrationsleitfaden

Ich danke Ihnen! Ihre Einreichung ist eingegangen!
Hoppla! Etwas ist beim Einreichen des Formulars schiefgegangen.
Wir werden Ihre Anfrage prüfen und Ihnen den Leitfaden innerhalb eines Arbeitstages zusenden.
Wir lieben es, über Datenintegration zu sprechen

Für Hilfe bei der ADP Integration wenden Sie sich bitte an:

YAN COURTOIS
CEO, Gründungspartner
917-618-9536 - sales@modulusdata.com