NetSuite Integration: Verbinden Sie NetSuite mit ADP oder Paylocity, um Zeit und Geld zu sparen

Die NetSuite-Integration von Modulus Data ist der einfachste Weg, NetSuite mit ADP oder Paylocity zu verbinden.

Erhalten Sie eine freihändige Integration für die Gehaltsabrechnung in NetSuite-Journalbuchungen, Neueinstellungen und Mitarbeiteraktualisierungen, Spesenrückerstattungen und Arbeitsverteilungscodes zwischen NetSuite und Gehaltsabrechnungs-Apps wie ADP Workforce Now®, ADP Vantage® oder Paylocity®.

Wenn Experten Daten verbinden, können Sie beruhigt sein.

Erhalten Sie eine nahtlose, freihändige Integration zwischen NetSuite und Lohnabrechnungs-Apps wie ADP oder Paylocity.

Verbessern Sie die Produktivität Ihres HR-Teams, indem Sie die doppelte Dateneingabe zwischen NetSuite und ADP Workforce Now , ADP Vantage oder Paylocity vermeiden.

Für die Erstellung einer Datenintegration sind keine internen IT-Ressourcen erforderlich. Die Experten Modulus Data kümmern sich um alle benutzerdefinierten Datenzuordnungen.

Gehen Sie über den geplanten Dateitransfer hinaus und erreichen Sie einen Datenaustausch nahezu in Echtzeit über eine API-zu-API-Verbindung.

Profitieren Sie von einer schnellen Integration durch maßgeschneiderte Konnektoren.

Modulus Data konzentriert sich ausschließlich auf die Integration von HR-Daten. Das ist alles, was wir tun.

Modulus Data ist ein Platinum ADP Marketplace Partner und "Built for NetSuite" Partner. Modulus Data's NetSuite zu ADP Konnektoren sind die einzigen NetSuite Konnektoren, die auf dem ADP Marketplace verfügbar sind.

Die 5 beliebtesten Anwendungsfälle für NetSuite und ADP Datenintegration

Hier sind die fünf beliebtesten Anwendungsfälle für die Integration von NetSuite mit ADP Workforce Now , ADP Vantage oder einer anderen Gehaltsabrechnungs-App wie Paylocity. Mit der Datenintegration von Modulus Data zahlen Sie nur für den Anwendungsfall oder die Anwendungsfälle, die Sie benötigen.

Holen Sie sich den Leitfaden zur NetSuite-Integration
Ich danke Ihnen! Ihre Einreichung ist eingegangen!
Hoppla! Etwas ist beim Einreichen des Formulars schiefgegangen.

Details zum Anwendungsfall

ADP Personalabrechnung zu NetSuite-Journalbuchungen

Diese Integration extrahiert wöchentliche oder zweiwöchentliche Gehaltsabrechnungsdaten aus ADP und importiert die Gehaltsabrechnungsdaten automatisch in NetSuite. Insbesondere fasst diese Integration mehrere Zeilen von ADP Lohndaten zusammen - z. B. Verdienste, Abzüge und Steuern usw. - um eine Journalbuchung pro Lohnabrechnung pro Niederlassung zu erstellen. Die zusammengefassten Beträge können nach Abteilung oder Standort gruppiert werden. Die Journalbuchung enthält eine Zusammenfassung der Gehaltsdaten und keine Details zu den Gehältern der einzelnen Mitarbeiter. Diese Integration prüft auch die Salden der Soll- und Habenbeträge und meldet eventuelle Fehler.

Den Anwendungsfall ADP Payroll to NetSuite Journal Entries gibt es in zwei Varianten. Der einfache Konnektor ist für Gehaltsabrechnungen, die eine einzelne Tochtergesellschaft betreffen. Der komplexe Konnektor ist für Lohn- und Gehaltsabrechnungen, die auf mehrere Tochtergesellschaften abgebildet werden.

Neueinstellungen und Mitarbeiter-Updates von ADP zu NetSuite

Sobald ein Mitarbeiter in ADP eingestellt oder aktualisiert wird, werden die Mitarbeiterdaten in NetSuite automatisch und nahezu in Echtzeit mit den für das Workforce Management benötigten Mitarbeiterdaten synchronisiert.

Kostenerstattung von NetSuite an ADP

Nimmt alle genehmigten Spesenerstattungen aus NetSuite, die über die regulären Vergütungen hinausgehen - z. B. Reisekostenabzüge, Kilometergeld oder Mobiltelefon - und importiert die Spesendaten in das Lohndaten-Batchmodul von ADP.

NetSuite Projects to Labor Allocation Codes in ADP Essential Time

Übernimmt automatisch NetSuite-Projekte und gibt sie als Arbeitszuweisungscodes in ADP frei, so dass Mitarbeiter ihre Zeit gegen diese Projekte in Essential Time by ADP (Stundenzettel) für eine genaue Auftragskalkulation setzen können. NetSuite-Projekte können auf täglicher oder stündlicher Basis übernommen werden, je nach Kundenwunsch.

ADP Zeitkartendaten zu NetSuite

Die von ADP in Essential Time eingegebenen Zeitkartendaten werden automatisch an NetSuite zurückgegeben, um die entsprechenden Arbeitsaufträge aufzufüllen. Mit dieser Integration können Berichte über die Auftragskalkulation direkt in NetSuite bearbeitet werden und die für jedes Projekt geleisteten Mitarbeiterstunden genau wiedergeben.

Die ADP payroll to NetSuite journal entry integration von Modulus Data lieferte genau das, was ich tun wollte. Ich habe mir teurere Lösungen von anderen Unternehmen angesehen, aber keine bot das, was Modulus Data bietet: eine echte Punkt-zu-Punkt-Lösung, die keine Hände braucht. Wir sind nicht mehr im Geschäft der manuellen Lohnbuchhaltung mit Journaleinträgen. Mit der Automatisierung sind wir in der Lage, ein beträchtliches, profitables Wachstum zu erzielen, ohne unser Backoffice zu belasten oder zusätzliche Mitarbeiter einzustellen.

Über benutzerdefinierte Integration

Verfügt über benutzerdefinierte Datenzuordnung durch Modulus Data Integrationsexperten

Eine kundenspezifische Integration mit einem NetSuite-Konnektor von Modulus Data ist schnell und relativ einfach. Die Experten von Modulus Data führen das gesamte Daten-Mapping durch, um einen maßgeschneiderten Konnektor für Ihr Unternehmen zu erstellen. Es werden keine internen IT-Ressourcen benötigt, um Ihre Integration zu erstellen oder zu pflegen.

Mit benutzerdefinierten Konnektoren erfüllen die Experten von Modulus Data die einzigartigen Integrationsanforderungen Ihres Unternehmens sowie die einzigartigen Datenfeldnamen und Datensyntax-Anforderungen Ihres Gehaltsabrechnungssystems.

Schnelle Integration

Eine benutzerdefinierte Integration des Modulus Data Connector for NetSuite mit Ihrer Gehaltsabrechnungs-App kann in 8-10 Wochen vollständig implementiert werden.

"Personalabteilungen sollten sich die Zeitersparnis der Datenintegration zu eigen machen. Durch die Lösung des Problems der doppelten Dateneingabe sparen unsere HR-Ressourcen monatlich Stunden ein, so dass unsere Teams an Dingen arbeiten können, die für unser Unternehmen von größerem strategischen Nutzen sind. Die Kosten-Nutzen-Analyse machte den Modulus Data Konnektor in der Anschaffung billiger als in der Herstellung. Und der Implementierungsprozess war nahtlos und wirklich einfach".

Wir lieben es, über Datenintegration zu sprechen

Wenn Sie ein HR-System haben, das Sie mit NetSuite integrieren möchten, lassen Sie es uns wissen. Kontakt:

YAN COURTOIS
CEO, Gründungspartner
917-618-9536 - sales@modulusdata.com

Holen Sie sich den Leitfaden zur NetSuite-Integration
Ich danke Ihnen! Ihre Einreichung ist eingegangen!
Hoppla! Etwas ist beim Einreichen des Formulars schiefgegangen.
Wir werden Ihre Anfrage prüfen und Ihnen den Leitfaden innerhalb eines Arbeitstages zusenden.