Oracle HCM-Integration: Verbinden Sie Oracle HCM mit Ihren HR-Anwendungen, um Zeit und Geld zu sparen

Oracle HCM-Konnektoren von Modulus Data Oracle machen die Integration von Oracle HCM in jede HR-Anwendung schnell, einfach und kostengünstig.

Oracle HCM-Integration aus Modulus Data Werken, in denen Standardintegrationen versagen. Modulus Data Integrationen können benutzerdefinierte Felder und unbegrenzte Datenmapping-Anforderungen verarbeiten.

Wenn Experten Daten verbinden, können Sie beruhigt sein.

Erzielen Sie eine nahtlose Integration zwischen Oracle HCM und Ihren HR-Anwendungen. Modulus Data kann jede HR-Anwendung mit einer API mit Oracle HCM Cloud verbinden.

Verbessern Sie die Produktivität Ihres HR-Teams, indem Sie doppelte Dateneingaben zwischen Oracle HCM Cloud und Ihren HR-Anwendungen vermeiden.

Für die Erstellung einer Datenintegration sind keine internen IT-Ressourcen erforderlich. Die Experten Modulus Data kümmern sich um alle benutzerdefinierten Datenzuordnungen, oder Sie können einen schlüsselfertigen Konnektor verwenden (falls verfügbar).

Gehen Sie über den geplanten Dateitransfer hinaus und erreichen Sie einen Datenaustausch nahezu in Echtzeit über eine API-zu-API-Verbindung.

Profitieren Sie von einer schnellen Integration mit benutzerdefinierten oder schlüsselfertigen Konnektoren.

Modulus Data konzentriert sich ausschließlich auf die Integration von HR-Daten. Das ist alles, was wir tun. Wir sind einer der führenden Anbieter von vorgefertigten Konnektoren für Oracle HCM.

Die 6 populärsten Anwendungsfälle für die Oracle HCM-Integration

Möchten Sie sehen, wie HR-Abteilungen vorgefertigte Oracle HCM-Konnektoren zur Rationalisierung von HR-Prozessen verwenden? Modulus Data Oracle HCM-Konnektoren für sechs beliebte Integrations-Anwendungsfälle, die HR-Abteilungen bei der Produktivitätssteigerung unterstützen.

Mit der Datenintegration von Modulus Data, kann Ihr Team zeitraubende, manuelle Doppelerfassung von Daten vermeiden. Sie zahlen nur für den Anwendungsfall oder die Anwendungsfälle, die Sie benötigen.

Wählen Sie Ihren Oracle HCM-Integrationsleitfaden
Ich danke Ihnen! Ihre Einreichung ist eingegangen!
Hoppla! Etwas ist beim Einreichen des Formulars schiefgegangen.

Oracle HCM-Integration mit Gehaltsabrechnungssystemen

Die Oracle HCM-Integration ist bei Gehaltsabrechnungssystemen sehr beliebt. Zum Beispiel Oracle HCM-Integration mit ADP oder Oracle HCM-Integration mit Paylocity.

Neueinstellungen von Oracle HCM zur Gehaltsabrechnung

Sobald ein Einstellungsleiter in Oracle HCM auf die Schaltfläche für neue Mitarbeiter drückt, werden die Daten der neuen Mitarbeiter in Ihrem Gehaltsabrechnungssystem automatisch und nahezu in Echtzeit mit den für die Bearbeitung der Gehaltsabrechnung erforderlichen Informationen synchronisiert.

Aktualisierungen der Abrechnungsdaten

Wenn Sie in der Regel Gehaltsinformationen und Jobdaten in Ihrem Gehaltsabrechnungssystem aktualisieren, hält diese Integration Oracle HCM auf dem neuesten Stand.

Oracle HCM-Integration mit Systemen zur Verfolgung von Antragstellern (ATS)

Die Oracle HCM-Integration ist bei Systemen zur Verfolgung von Antragstellern sehr beliebt. Beispielsweise die Oracle HCM-Integration mit Taleo oder die Oracle HCM-Integration mit Yello.

Neueinstellungen, Versetzungen und Wiedereingliederung

Sobald ein Einstellungsmanager in Ihrem ATS auf den Einstellungsknopf drückt, wird der neu eingestellte Mitarbeiter mit seiner neuen Stellenbezeichnung, seinem Gehalt, seinen Gehaltsbestandteilen und seinen persönlichen Daten in Oracle HCM angelegt oder aktualisiert. Abhängig davon, wie viele Mitarbeiter ein Unternehmen pro Monat einstellt, spart diese Integration einem Personalverantwortlichen in der Regel einige Tage pro Monat bis hin zu einem ganzen Vollzeitmitarbeiter.

Mitarbeiterdaten von Oracle HCM auf Ihr ATS aktualisieren

Wenn ein Mitarbeiter interne Profilinformationen im Self-Service-Teil von Oracle HCM aktualisiert, werden die aktualisierten Informationen automatisch mit Ihrem ATS ausgetauscht. Interne Mitarbeiter kehren in der Regel zu Ihrem ATS zurück, um nach anderen Stellenangeboten innerhalb des Unternehmens zu suchen. Wenn das interne Profil eines Mitarbeiters in Ihrem ATS aktualisiert wird, kann Ihr Unternehmen hochqualifizierte Mitarbeiter an sich binden, wenn diese nach neuen Möglichkeiten suchen.

Erstellen und aktualisieren Sie Benutzer automatisch in Ihrem ATS

Die manuelle Pflege aktiver Benutzer innerhalb Ihres ATS ist eine schwierige Aufgabe, unabhängig von der Unternehmensgröße. Abhängig von der Größe Ihres Unternehmens können Sie bis zu 100 Personalvermittler und über 1.000 Einstellungsleiter haben. Durch diese Integration wird ermittelt, ob bestimmte Mitarbeiter in ihrem Mitarbeiterprofil in Oracle HCM die Rolle eines Personalchefs oder Personalbeschaffers haben. Dann erstellt diese Integration automatisch Benutzerkonten mit Login und Single-Sign-On-Zugangsdaten in Ihrem ATS.

Wenn ein Mitarbeiter gekündigt wird, endet automatisch auch sein Zugang zum ATS.

Grundlegende Daten von Core HR bis Oracle HCM

Zu den Aufgaben der Buchhaltungsabteilung gehört es, die Kontrolle über die grundlegenden Daten aufrechtzuerhalten, damit sie weiß, wie die Mitarbeiterkosten und andere Ausgaben den einzelnen Geschäftsbereichen zugeordnet werden können. Normalerweise verwalten die Buchhalter die grundlegenden Daten (Organisation, Standort, Abteilung) in ihrem ERP-System, und die grundlegenden Daten werden mit Oracle HCM gemeinsam genutzt.

Um einen neuen Arbeitsplatz oder eine neue Einstellung im ATS zu schaffen, ist es notwendig, über die richtigen Gründungsdaten für jede Geschäftseinheit oder jeden neuen Unternehmensstandort zu verfügen. Durch diese Integration werden Unternehmensstandorte, Abteilungen, rechtliche Einheiten, Stellencodes und Stellenbezeichnungen automatisch aus Oracle HCM in Ihr ATS repliziert. Auf diese Weise sehen Personalvermittler und Einstellungsleiter, wenn sie sich in Ihr ATS einloggen, die von ihnen erkannten Unternehmensstrukturen und können sofort an einem bestimmten Arbeitsplatz an einem bestimmten Bürostandort an die Arbeit gehen.

Mit dieser Integration können HR-Fachleute sicher sein, dass die Buchhaltung in der Lage sein wird, die mit der neuen Stelle oder Neueinstellung verbundenen Kosten ordnungsgemäß abzurechnen.

Geld sparen bei der Integration

Die Oracle HCM-Integration von Modulus Data ist die schnellste und kosteneffektivste Möglichkeit, Daten mit Oracle HCM zu integrieren.

Zum Beispiel ist eine Datenintegration mit Mulesoft etwa 337% teurer als eine Modulus DataOracle HCM-Integration.

iPaaS-Bereitstellung von 4 Verbindungen und 2 Knoten für 3 Jahre:

Sonderfälle der Oracle HCM-Integration

Taleo mit Oracle HCM-Integration

Genießen Sie die vollständige Automatisierung, indem Sie über die Standardintegration hinausgehen.  

Oracle bietet eine Standardintegration für Taleo und Oracle HCM an, die in der Mehrzahl der Integrationsfälle funktioniert. Das Standard-Integrationswerkzeug will nicht Arbeit:

Wenn Sie benutzerdefinierte Felder von Taleo benötigen.

Wenn Sie Neueinstellungen, Versetzungen und Beförderungen verwalten möchten.

Wenn Sie nicht alle Voraussetzungen zu den Grunddaten in Taleo erfüllen.

Wenn Sie Taleo vor Oracle HCM implementiert haben.

Wenn Sie möchten, dass Ihre in Oracle HCM eingefügten Mitarbeiter automatisch in Mitarbeiter umgewandelt werden.

Wenn Sie über den Transfer demografischer Daten hinausgehen und Gehaltsabrechnungsbeziehungen, Elementeinträge und anderes einrichten möchten, um Ihren Workflow wirklich zu automatisieren.

Wenn Sie Daten in Echtzeit gemeinsam nutzen möchten.

Wenn Sie Ihre Integration überwachen und eventuelle Fehler in Echtzeit validieren möchten.

Die HCM-Integration von Taleo in Oracle Modulus Data löst all diese Herausforderungen auf einfache Weise.

"Die HCM-IntegrationModulus Datavon Taleo Enterprise in Oracle spart uns 20-40 Stunden pro Woche - im Wesentlichen eine Vollzeitbeschäftigung. Wir erhalten großartiges und sehr positives Feedback von den Personalvermittlern und aus den Betrieben. Sie müssen die Unterlagen nicht mehr anfassen oder mit Papierformularen für die manuelle Neueingabe jonglieren. Die Leute sind froh, die Plackerei aufzugeben. Man hat das Gefühl, dass diese Integration hier wirklich einen Unterschied macht".

Oracle HCM-Integration mit ServiceNow

Vermeiden Sie manuelle Dateneingabe durch automatische Synchronisierung von Mitarbeiterinformationen zwischen ServiceNow und Oracle HCM.

Immer wenn ein Mitarbeiter seine Informationen entweder in ServiceNow oder Oracle HCM für eine neue Adresse, einen neuen Nachnamen, eine Änderung des Familienstands usw. aktualisiert, erscheinen die Änderungen automatisch in der jeweils anderen Anwendung.

Die Mitarbeiter bevorzugen eine ansprechende Verbrauchererfahrung aus ihren HR-Anwendungen. Modulus DataDie Oracle HCM-Integration ServiceNow von Oracle bietet sofortige Befriedigung.

Oracle HCM-Integration mit OneLogin

Um den Onboarding-Prozess bei Neueinstellungen zu beschleunigen, wurde der Oracle HCM to OneLogin Prebuilt Connector Modulus Data entwickelt.

Sobald ein neuer Mitarbeiter in Oracle HCM angelegt wird, werden die Informationen dieses Benutzers mit OneLogin synchronisiert. OneLogin stellt dem Benutzer Single-Sign-on-Zugangsdaten für alle seine Geschäftsanwendungen zur Verfügung und erstellt automatisch neue Konten in verschiedenen nachgelagerten Unternehmenssoftware- und IT-Verzeichnissen.

Mit OneLogin kann ein Mitarbeiter zu einem Portal gehen, um sich bei der gesamten Unternehmenssoftware anzumelden, und IT-Administratoren haben einen einzigen Bereich zur Verwaltung des Benutzerzugangs und der Konten.

Wählen Sie benutzerdefinierte oder schlüsselfertige Integration mit Oracle HCM

Über benutzerdefinierte Integration

Verfügt über benutzerdefinierte Datenzuordnung durch Modulus Data Integrationsexperten

Die benutzerdefinierte Integration mit Hilfe Modulus Datavon 's Oracle HCM Custom Connectors ist schnell und relativ einfach. Die Experten, die sich mit der Datenabbildung Modulus Data befassen, erstellen einen maßgeschneiderten Konnektor für Ihr Unternehmen. Es werden keine internen IT-Ressourcen zur Erstellung oder Pflege Ihrer Integration benötigt.

Die meisten Unternehmen benötigen einen benutzerdefinierten Konnektor, der den eindeutigen Datenfeldnamen und Datensyntaxanforderungen ihres Unternehmens entspricht. Wenn Ihr Unternehmen benutzerdefinierte Felder erstellt oder Datenfeldnamen entweder in Oracle HCM oder in den HR-Anwendungen, die Sie verbinden möchten, geändert hat, benötigen Sie einen benutzerdefinierten Datenkonnektor, um Ihren einzigartigen Geschäftsanforderungen gerecht zu werden.

Mit benutzerdefinierten Konnektoren erfassen die Modulus Data Berater die Geschäftsanforderungen für das gewünschte Endergebnis und führen das Daten-Mapping durch, um dieses Ergebnis zu erzielen. Wir bieten Ihnen führende Praktiken auf diesem Weg.

Bei benutzerdefinierten Konnektoren ist der Kunde dafür verantwortlich, endgültige Konfigurationsänderungen an seinen Anwendungsdatenbanken vorzunehmen. Zum Beispiel das Hinzufügen von benutzerdefinierten Feldern, wo nötig, das Vornehmen von Änderungen an Datenbank-Picklisten, wo nötig, und das Einfügen von API-Codes, damit die Integration funktionieren kann.

Schnelle Integration

Eine kundenspezifische Integration des Modulus Data Connector for Oracle HCM mit einem HR-System kann in 6-8 Wochen vollständig implementiert werden.

Full-Service-Integration hinzufügen

Bei der Full-Service-Integration steht Ihnen ein funktionaler Berater zur Modulus Data Verfügung, der sich um alle technischen Aspekte Ihrer Integration kümmert. Sie müssen nicht mehr unter die Haube schauen, um die Felder oder technischen Eingaben zu identifizieren, die für die maßgeschneiderte Anpassung Ihrer Integration erforderlich sind.

Ein Funktionsberater von uns kümmert sich Modulus Data auch um alle Back-End-Konfigurationsänderungen an Ihren Anwendungsdatenbanken. Bei einer Full-Service-Integration fügt unser funktionaler Berater bei Bedarf benutzerdefinierte Felder hinzu, nimmt bei Bedarf Änderungen an Datenbank-Picklisten vor und fügt API-Codes ein, damit die Integration funktioniert.

Wenn Sie Ihrem benutzerdefinierten Konnektor eine Full-Service-Integration hinzufügen, ist auf Seiten Ihres Unternehmens keine Zeit erforderlich, um die Integration abzuschließen. Wir kümmern uns um alles.

Über schlüsselfertige Integration

Preisgünstigere Option mit Standardfeldern und Standarddatensyntax

Für den neuen Leih-Anwendungsfall für Oracle HCM mit ADP, können einige Unternehmen die schlüsselfertige Version verwenden. Dieser preisgünstigere, vorgefertigte Konnektor arbeitet mit Standardfeldnamen und Standarddatensyntax. Bei der schlüsselfertigen Option handelt es sich um eine vollständige Integration, die kein kundenspezifisches Mapping von Modulus Data Experten erfordert.

Solange Ihr Unternehmen mit den Standarddatenfeldnamen und -syntax in Oracle HCM und ADPübereinstimmt, können Sie die schlüsselfertige Option verwenden, um Ihre Integration abzuschließen.

Wenn Ihr internes Team die Datenfeldnamen in Oracle HCM ändern und ADP den Datenfeldanforderungen eines schlüsselfertigen Konnektors entsprechen möchte, können Sie auch eine schlüsselfertige Version verwenden.

Fordern Sie einen Modulus Data Integrationsleitfaden für Oracle HCM mit ADP an, um die schlüsselfertigen Integrationskarten zu prüfen, bevor Sie die gewünschte Version (benutzerdefiniert oder schlüsselfertig) auswählen. Um die schlüsselfertigen Datenfelder und Preise zu sehen, füllen Sie das Anforderungsformular für den Oracle HCM-Integrationsleitfaden auf dieser Seite aus oder senden Sie eine E-Mail an sales@modulusdata.com, um Unterstützung zu erhalten.

Schnelle Integration

Eine schlüsselfertige Integration von Modulus Data's Oracle HCM mit ADP einem neuen Mietkonnektor kann innerhalb von 4 Wochen vollständig implementiert werden.

Wählen Sie Ihren Oracle HCM-Integrationsleitfaden

Ich danke Ihnen! Ihre Einreichung ist eingegangen!
Hoppla! Etwas ist beim Einreichen des Formulars schiefgegangen.
Wir werden Ihre Anfrage prüfen und Ihnen den Leitfaden innerhalb eines Arbeitstages zusenden.
Wir lieben es, über Datenintegration zu sprechen

Hilfe bei der Integration von Oracle HCM erhalten Sie bei

YAN COURTOIS
CEO, Gründungspartner
917-618-9536 - sales@modulusdata.com